11.01.2022 – 1. Mose 24,54b-26,11 // Johannes 6,22-40 // Psalm 10,1-5 // Sprüche 3,7-8 (PUR)

Diese Bibellese gehört zu folgendem Podcast:
Diese Folge wird gelesen aus:
Diese Folge wird gelesen von:
Logo NLB

LESUNG PUR – Die ganze bibel: Bibellese für den 11. Januar 2022

Die Bibeltexte sind entnommen aus: Das Buch. Neues Testament – übersetzt von Roland Werner, © 2009 und Neues Leben. Die Bibel, © 2002 und 2006 beide SCM R.Brockhaus in der SCM Verlagsgruppe GmbH, Witten/Holzgerlingen, Deutschland.

Logo NLB

Bibelstellen

Ein Klick auf die Bibelstellen führt dich auf den Bibeltext in der Übersetzung “Neues Leben” auf bibleserver.de.

Altes Testament
  • Abrahams Tod
  • Die Nachkommen von Ismael
  • Die Geburt von Jakob und Esau
  • Esau verkauft sein Erstgeburtsrecht
  • Isaak täuscht Abimelech
Neues Testament
  • Jesus, das Brot des Lebens
Psalmen
Sprüche

Informationen zu den Bibelbüchern

Route 66
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Ewald Keck

Das 1. Buch Mose

Quickmap zum 1. Buch Mose

Das Evangelium nach Johannes

Quickmap zum Johannesevangelium

Die Psalmen

Quickmap zu den Psalmen

Die Sprüche Salomos

Quickmap zu den Sprüchen

Route 66 – Quer durch die Bibel von Ewald Keck gibt es auch als gebundenes Buch oder E-Book im Buchhandel und bei diversen Online-Anbietern. Für alle, die sich damit etwas näher beschäftigen möchten! 🙂

Bibelkunde Neues Testament
von Jens Stangenberg

Ein toller, aufschlussreicher Podcast zur Bibelkunde NT! Jens Stangenberg bringt alle Informationen und Erklärungen in ruhigem, sachlichem Ton vor, sodass man gerne zuhört. Zu besonderen Themen aus den beschriebenen Büchern bringt er zusätzliche Folgen, die auch Kontroversen nicht scheuen. Es lohnt sich, hier mal zu stöbern!

Zum Johannesevangelium gibt es aktuell zwei Podcastfolgen:

Teile diesen Podcast mit Freunden

2 Kommentare

  1. Wulf Bingel 11. Januar 2022 um 7:58 Uhr - Antworten

    Danke Volker und Ilonka.
    Lesung pur ist eine Wohltat. Man kann viel besser zuhören. Die Hintergrund Musik hat in Wirklichkeit abgelenkt und das Gewicht des Wortes Gottes verringert!

  2. Ilonka Lindenhain 11. Januar 2022 um 18:50 Uhr - Antworten

    Danke Wulf, für deine Rückmeldung. Schön, dass es Anklang findet. 🙂 Lustigerweise haben wir auch jetzt gerade wieder gegenteilige
    Rückmeldungen bekommen. Aber so ist es ja dann perfekt – für jeden das Passende dabei. 🙂 Liebe Grüße, Ilonka

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion stimmst du der Übertragung deiner eingegebenen Daten an uns zu, die verarbeitet und gespeichert werden. Lies unsere Datenschutzerklärung (Menüpunkt Seitenende rechts)! Wenn du damit nicht einverstanden bist, kannst du keinen Kommentar verfassen. Du kannst unsere Seite lesen uns alle anderen Funktionen nutzen, die keine Eingabe von Daten erfordern.